Sie befinden sich hier: Künstler / Ingrid Swoboda / Über mich
Montag, 25.09.2017
Foto Künstler XX
Ingrid Swoboda

Künstlerische Biografie

geboren in Neu-Ulm
lebt seit 1972 in Tübingen und Reutlingen
bis 1981 Ausbildung und Studium

seit 1987 intensive Auseinandersetzung mit Kunst und Aneignung künstlerischer Techniken (Auswahl)
1990 bis 1993 Kunstschule Filderstadt, 6 Sem. Zeichnung und Malerei (Hannes Steinert)
2001 Akademie Irsee, Buchillustration (Sophie Brandes)
2002 Akademie Irsee, Malerei (Thomas Lange)
seit 1992 Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
seit 1994 Mitglied der GEDOK Reutlingen
seit 1995 Atelier in der Alten Spinnerei, Wannweil

Öffentliche Ankäufe

Regierungspräsidium Tübingen, Landratsamt Reutlingen

Einzelausstellungen (Auswahl)

2008 Galerie Pupille, Reutlingen
2002 Haus am Gorisbrunnen, Bad Urach
2000 „Rot Sehen“, Kulturhalle Tübingen
1997 Obere Stube Ulm, Künstlergilde

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2009 „Produkt Kunst“, Galerie Geiselhart Reutlingen
2008 Reutlinger Künstler
2007 Galerie Schrade Diepoldshofen
2006 Kunst in Tübingen, Stadtmuseum
2005 Künstlerhaus Ulm
2004 Atelierausstellung Mably, Frankreich Kunst in Tübingen, Stadtmuseum
2003 Forum Bodelshausen
2001 Verband bildender Künstler Württemberg, Ulm
2000 „Dreierlei“ VH Ulm
1997 Kunst in Tübingen, Kunsthalle, Künstlergilde Ulm, Kornhaus
1995 Kunst in Tübingen, Kunsthalle
1994 Trienale, Ulmer Museum

Techniken:

Malerei (vorwiegend Acryl auf Papier und Leinwand), Mischtechniken, Collage, Graphik, Fotographie, Buchillustration